Aktenvernichter Sicherheitsstufe 1 und 2

nach DIN-Norm DIN 66399 sind Aktenvernichter der Sicherheitsstufen 1 & 2 wie folgt genormt:

  • Sicherheitsstufe 1: Materialteilchen von max 1200mm²
  • Sicherheitsstufe 2: Materialteilchen von max 800mm²

Diese Sicherheitsstufen finden vorallem in privaten Haushalten Anwendung, in denen Daten einfach schlicht weg unlesbar gemacht werden sollen. Wirkliche Sicherheit bieten diese Stufen nicht, da mit etwas Arbeit alle Daten zu rekonstruieren sind. Allerdings sind Daten erstmal unleserbar gemacht und auch das zusammenlegen von ein paar Fetzen wird keine Informationen preisgeben. Um Daten wirklich sicher zu vernichten , bedarf es jedoch anderer Sicherheitsstufen.